Freiwillige Feuerwehr Fahrenkrug

 

Berichte - Übungen

08.04.2019 - Einsatz: 11/2019

Alarmzeit: 18:40 Uhr

Alarmstichwort: "Technische Hilfe Klein"

Fahrenkrug, Mariahöh-Wald.


--- Einsatzübung ---

Nach den erfolgten Ausbildungsdiensten zum Thema "Rettung Verunfallter aus Höhen und Tiefen" fand heute abschließend eine Alarmübung der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Fahrenkrug statt.
Dazu löste die Rettungsleitstelle Holstein Alarm aus und teilte den anrückenden Kräften mit, dass sich 2 Kinder in großer Höhe in einer Zwangslage befänden. Beim Eintreffen der Kameraden bestätigte sich das Meldebild und  erste Maßnahmen wurden eingeleitet, um die Verunfallten medizinisch zu versorgen, im Anschluss zu retten und an den Rettungsdienst zu übergeben. Dabei konnte das Erlernte angewendet und in die Praxis realitätsnah umgesetzt werden.

Wir möchten uns besonders bei den beiden jungen Mimen, welche viel Spaß an dieser Einsatzübung hatten, für die tolle Unterstützung bedanken!